Bleaching - die professionelle Zahnaufhellung

 

Ein strahlendes Lachen ist wie eine Visitenkarte, ein Zeichen des Wohlfühlens, des Glücks, der Gesundheit und Selbstsicherheit - ein Zeichen positiver Ausstrahlung.

 

Äußere und innere Ursachen können Verfärbungen der Zähne auslösen. Zu den äußeren Ursachen neben dem natürlichen Nachdunkeln im Laufe der Jahre zählen Tee-, Kaffee-, Nikotin- oder Rotweinbeläge.  

Ein Bleichen, also ein Aufhellen der Zähne kann von außen hier Abhilfe schaffen. Für ein stufenweises Aufhellen wird eine für Sie individuell angefertigte Kunststoffschiene angefertigt, die mit einem carbamidperoxidhaltigem Gel befüllt und auf die Zähne gesetzt wird. Bei diesem Prozess werden die dunklen Farbstoffe zersetzt, ohne dass die Zahnhartsubstanz dabei beschädigt wird.

Allgemeinerkrankungen, Störungen während der Zahnbildung, Arzneimittel,

Wurzelfüllungen aber auch ein Schlag oder Stoß auf die Zähne können

beispielsweise zu inneren Zahnverfärbungen führen.

Um wieder ein ästhetisches Bild herzustellen, kann der Zahn geöffnet, gereinigt 

und von innen geblichen werden.

Vor jeder Zahnaufhellung sollten oberflächliche Beläge und Zahnstein bei einer

Professionellen Zahnreinigung (PZR) entfernt werden, damit das Resultat des

Bleachings so optimal wie möglich wird.

Westfälische Straße 34

10709 Berlin

030 - 8927501

© 2019 Zahnarztpraxis Dr. Kreller

Für Ihre Terminvereinbarung...

Mo-Fr  9:00 - 12:00

Mo, Di, Do  15:00 - 18:00

So finden Sie uns...